Februar 2001

 

Die DRG begann rasch nach ihrem entstehen mit dem Bau von Einheitsloks und Einheitswagen.

Diesmal sehen wir einen Zug aus 28er Wagen. Diese Wagen hatten 1928 ein anderes Konstruktionskonzept. Die Einstiege und Aborte lagen nicht wie bei den "Hechten" in einer Schräge, sondern in einer Ebene mit der Wagenfront. Der Zug besteht aus Br01 215, Pw 4ü-28, C 4ü-28, C 4ü-28, 4AB 4ü-28, A 4ü-28, WR 4ü-29, ABC4ü-28, C4ü-28, WLAB 4ü-29

EX000001.jpg (113601 Byte)
Eine Einheitslok gehört natürlich vor die Einheitswagen. Bald kommt die 01 aus de, Tunnel, die Lichter sieht man schon.

EX000004.jpg (103069 Byte)
Der Speisewagen läuft in Zugmitte, die höherklassigen Wagen gleich davor.

P0001982.jpg (97627 Byte)
Die Passagiere des ersten Wagons haben sicher eine schöne Aussicht auf die 78er bei dem kurzen Aufenthalt.

P0001984.jpg (30899 Byte)
Der Schlafwagen am Zugschluss hat sicher ein entfernteres Ziel und wird als Kurswagen noch vor anderen Zügen laufen.

P0001987.jpg (111904 Byte) P0001986.jpg (66241 Byte)
Bei der Ausfahrt sehen wir nochmals den Zug in seiner ganzen Länge. Ein "reinrassiger" Zug mit Wagen der gleichen Bauart ist sicherlich eine Seltenheit. 

P0001989.jpg (109448 Byte)
Noch ein "Nachschuss" auf den ausfahrenden Zug.

Modelle: Lok: Arnold, Wagen: Minitrix mit Roco Kurzkupplung.

 

horizontal rule

Zurück Home Nach oben Weiter